Fechtclub

Dynamo Wien

Fechtclub Dynamo Wien wurde am 21.03.2016 gegründet und am 18.04.2016 seitens der Landespolizeidirektion Wien in das Zentralregister aufgenommen.

Kinder

Teenagers

Erwachsene

Warum heißen wir Dynamo?

Dynamo Wien ist sowohl ein Fechtclub, welcher in Erinnerung an die Gründung und jahrzehntelange Arbeit des Sportclubs Dynamo Taschkent , dessen TrainerInnen sowie SportlerInnen, gegründet, als auch eine sozio-kulturelle und kooperativ-integrative Plattform, welche zum Zwecke der Verbesserung der Völkerverständigung etabliert worden ist. Dies wird u.a. durch die Förderung der Bewegung und der Freude daran, sowie des internationallen Austausches unter den Mitgliedern und Sympathisanten des Clubs gewährleistet. Durch gezieltes Training und Wettkampfbegleitung wollen wir die begeisterte jugendliche Fechttalente von heute dabei unterstützen, deren Olympischen Traum von Morgen zu verwirklichen.

Willkomen zu Dynamo Wien

Beobachten der (Fecht)Situationen und Verstehen der zugrundelegenden Aktionen sowie die selbstständige Anpassung eigener Strategien und Taktiken im Gefecht gehören zu intellektuellen Aufgabenstellungen, welche FechterInnen u.a. zu erleben und zu entwickeln lernen.